Top
img

Grüezi, Servus und Herzlich Willkommen
im Gasthaus zur Waage.

...einfach wohlfühlen...


SPEISEKARTE MITTAGSMENÜ WEINKARTE

In unsrer urchig-modernen Beiz, direkt im Herzen von Windisch gelegen, servieren wir Ihnen traditionelle Österreichische und Schwizer Chuchi.
Wir legen grossen Wert auf Qualität sowie auf frische Verarbeitung und verwenden deshalb überwiegend regionale Produkte.
So ist es nur naheliegend, dass wir mit Lieferanten aus der nahen Umgebung zusammenarbeiten – sei es unser Metzger,
der Gemüsebauer oder der Beck um nur einige zu nennen. Wir freuen uns sehr, dass Sie gemeinsam mit uns die Region stärken!

LIEBE GÄSTE

Unsere Öffnungszeiten sind:
Dienstag - Samstag
11.00 bis 23.00* Uhr
* Letzte Bestellung Mittagskarte oder à la carte:
13.30 und 21.00 Uhr
Kleinigkeiten - Wohlfühlküche:
Dienstag - Samstag
13.30 bis 18.00 Uhr
Ruhetage
Sonntag und Montag
Gerne sind wir für Anlässe auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten für Sie da.
Wir freuen uns über Spontanbesuche, empfehlen jedoch eine Reservation per Mail oder Telefon vorzunehmen.
Ungern möchten wir Sie mangels Platzangebot abweisen müssen.

Betriebsferien:

vom 19. Juli bis einschliesslich 02. August  

AKTUELLES

Öffnungszeiten - Mitarbeiter - Work-Life-Balance

Waage Windisch (dm). „Fachkräftemangel“ ist in aller Munde. Warum gerade auch in der Gastronomie? Weil die Gastronomie in der Regel kein ausgewogenes Verhältnis von Berufs- und Privatleben bietet.

Als Arbeitgeber wollen und sollen wir die Anforderungen der Gastronomie mit den privaten Interessen unserer Mitarbeiter in Einklang bringen. Wir nehmen diese Herausforderung an, weil wir uns wünschen, dass unsere derzeitigen und unsere künftigen Mitarbeiter Freude an ihrer Tätigkeit haben und am Ende eines Arbeitstages zufrieden nach Hause gehen.

Unser Team besteht aus kompetenten Fachkräften, die jederzeit auch unter Stress erstklassige Arbeit leisten, damit sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen.

Sie sind unser Gast und zeigen, dass Sie unser Angebot und unseren Service schätzen. Dafür sind wir dankbar.

Wir sind infolgedessen für unsere Gäste da von Dienstag bis Samstag. Immer von 11 Uhr bis 23 Uhr. Sonntag und Montag haben wir geschlossen.

Da Ausnahmen die Regel bestätigen, machen wir für unsere Gäste, die an einem Sonntag oder Montag einen besonderen Anlass haben, auch gerne mal eine Ausnahme von der Regel.

Sprechen Sie uns einfach an.

Was diese Änderungen angeht, baut das Waage-Team auf das Verständnis seiner Gäste. Den Sonntag mit der Familie oder mit Freunden zu verbringen, einen Ausflug machen, dem Hobby nachgehen, Notwendiges in Ruhe erledigen können - wer mag das nicht  …..?

Wir gehen diesen Schritt: mehr Work-Life-Balance.

GMÜETLICHES STÜBLI

SÄÄLI ZUM GROSSEN WANDBILD

HUND BEI UNS

Wir freuen uns auch auf Ihren Vierbeiner!

Denn als Hundebesitzer wissen wir, wovon wir reden.
Lassen Sie uns bei Ihrer Reservation wissen, dass mit Ihrem Hund/Ihren Hunden kommen werden. So können wir für Sie einen Tisch auswählen, an dem sich auch Ihr Hund wohlfühlt. Dort wartet bereits auf Ihren Liebling:
  ●   eine Hundedecke
  ●   ein Wassernapf und auf Wunsch
  ●   ein Kauknochen
img
Dass Ihr Hund die Knigge-Regeln für einen Restaurantbesuch kennt, ist für uns in diesem Fall selbstverständlich.
So genießen alle ihren Besuch in der Waage.

LOUNGE   CIGARS

img
Unverwechselbar – wie Chesterfield.

Unsere Lounge, die zum Wohlfühlen einlädt, erinnert an die alten «Clubs» des 19. Jahrhunderts in London.
Mit Chesterfield-Sesseln und Chesterfield-Sofa bieten wir Ihnen den passenden Rahmen auch für ein Gespräch unter vier Augen mit potentiellen Kunden und Geschäftspartnern oder im kleinen Kreis. Britische Eleganz, garantierter Komfort.
Pompös? Nein.
Stilvoll? Aber ja!
Nehmen Sie gerne Platz - egal, ob zu zweit oder in geselliger Runde.

Lassen Sie sich aus dem Alltag entführen und genießen Sie:
unser Sortiment an auserlesenen Zigarren oder unsere feine Auswahl an exquisiten Spirituosen runden Ihren genüsslichen Aufenthalt bei uns ab.

 

GUTSCHEINE

 

Kleine Gesten erwärmen das Herz:

die geliebte Familie, die besten Freunde, der hilfsbereite Nachbar… Einen kurzen Moment Auszeit vom Alltag und ein wenig Wohlfühlmomente verschenken, mit einem persönlichen Gutschein für einen genussvollen Augenblick in der Waage. Lassen Sie uns wissen, welchen Betrag wir auf dem Gutschein vermerken sollen.

 
img

TAKE AWAY

An einem Projekt dran bleiben und trotzdem lecker essen?
Den Lieblingsmensch daheim überraschen?
Homeoffice und wenig Zeit zum Kochen?
Oder einfach mal zuhause genießen, was die Waage-Küche zaubert?


Sämtliche Gerichte bieten wir auch als Take away an. Lassen Sie uns frühzeitig Ihre Wahl aus unserer Speisekarte bzw. Mittagsangebot wissen.
Wir bereiten Ihr Essen in der gewohnten Qualität zu und Sie können es bei uns termingerecht abholen.
(Bitte beachten Sie: nur während der Küchenöffnungszeiten)
Verpackt in umweltfreundlichem Geschirr aus achtsamen Materialien gewähren wir auf unser Take away-Angebot 10 % Rabatt.

ÜBER d'WAAG


img
Quelle unbekannt. Luftbild von 1955 - Bild zur Verfügung gestellt durch Kantonsarchäologie Brugg.

Waage-Rückblick 1830 wurde Heinrich Oelhafen der Betrieb einer Landweinschenke bewilligt, einer Weinstube also, in welcher er nur Wein und Brot verkaufen durfte. Sein Gesuch von 1832, eine Pinte betreiben zu dürfen (Wirtschaft mit Getränken und kalten Speisen) ist aber abgelehnt worden. In Aarau wollte man die Entwicklung der Spinnereien abwarten – und schaffte vorab die Weinstuben ab. Es war Jakob Oelhafen, der 1881 schliesslich die Bewilligung für eine Speisewirtschaft erhielt. Seine Söhne Max – der Vater von Silvia Piani-Oelhafen – und sein Bruder Ernst führten das Geschäft weiter.
Unweit des Gasthauses steht die weitherum bekannte Klosterkirche Königsfelden. 1309 wurde das ehemalige Doppelkloster Königsfelden errichtet. Zu Ehren von König Albrecht von Habsburg. Es sind Zeitzeugen aus der habsburgischen Geschichte mit nationaler und internationaler Bedeutung. Die Glasfenster der Klosterkirche wurden im Spätmittelalter (1320-1360) erstellt und sind von höchster Bedeutung für die habsburgische Geschichte.
Authentisches Ambiente, stylische Patina
Sei es der alte Bauernschrank mit neu eingebautem Weinkühler, ein weiterer Kasten mit Jahrgang 1759 oder die ebenfalls aus dem Estrich stammende, mit den ursprünglichen Beschlägen versehene Türe des ehemaligen Getreidelagers.
«Die alte Bar aber, welche die vormalige Waage-Besitzerin Silvia Piani- Oelhafen noch selber geführt hatte, bleibt». Die Waage-Bar ist 1976 eingerichtet worden – anstelle der ersten, 1956 eingebauten vollautomatischen Kegelbahn im Aargau.  
img
 
Direkt im Herzen von Windisch gelegen, optimal zu erreichen und mit zahlreichen Parkplätzen vor dem Haus.