Top

CIGARS

  • img

    Villiger 1888 Corona

    Die VILLIGER 1888 steht für vollendeten Genuss in jedem Format. Das Können, den Zigarrenblend für unterschiedliche Formate abzustimmen, hat bei uns Tradition. Durch das handwerkliche Geschick der Torcedores ist jede Zigarre ein Meisterwerk des Genusses.

    Format: Corona Länge (152) Ringmass (43)

  • img

    Villiger 1888 Robusto

    Die neue, fein angepasste Mischung der VILLIGER 1888 wird Aficionados auch weiterhin begeistern. Die bestehenbleibende Grundrezeptur wurde verfeinert und bietet einen nach wie vor exzellenten und harmonischen Rauchgenuss, aber ein noch ausgewogeneres Aroma.

    Format: Robusto Länge (124) Ringmass (50)

  • img

    Villiger San'Doro Colorado

    In der Tat erleichtert die San'Doro Colorado-Linie mit ihrer ausgewogenen Mischung von Tabaken aus Nicaragua und Ecuador den Geniesser die Suche nach einer vor Komplexität Zigarre. Für die Einlage und Umblatt zeigt sich ein nicaraguanischer Habano-Seed-Tabak verantwortlich, während ein helles Habano-Deckblatt aus Ecuador die Komposition abrundet. Dieser Blend vermittelt ein Feuerwerk an Würze und Vielschichtigkeit, welche diese Zigarre zu einer Ausnahmeerscheinung machen. Vor allem für Liebhaber von kräftigen Zigarren bietet die Colorado den erhofften Genuss.

    Format Churchill Länge (178) Ringmass (50)

  • img

    Villiger San'Doro Claro

    In der Tat erleichtert die San'Doro Claro-Linie mit ihrer ausgewogenen Mischung von Tabaken aus Nicaragua und Ecuador den Geniesser die Suche nach einer exzellenten Zigarre. Für die Einlage und Umblatt zeigt sich ein nicaraguanischer Habano-Seed-Tabak verantwortlich während ein helles Connecticut-Habano-Deckblatt aus Ecuador die Komposition abrundet. Dieser Blend vermittelt ein leicht würziges Aroma, das gehaltvoll und komplex ist. Ausbalanciert und vielschichtig harmonieren die erdigen und holzigen Röstaromen mit der leichten Cremigkeit.

    Format: Toro Länge (152) Ringmass (50)

  • img

    Villiger San'Doro Maduro

    Die Maduro ist ein Meisterwerk, welches auf 100% brasilianischem Tabak kreiert wird. Die Maduro bläst in ein Füllhorn an Komplexität: Leichte Süsse verleiht der mittelkräftigen Würze eine Balance, die jeden Geniesser in Glücksgefühle versetzt. Verantwortlich dafür sind Mata-Norte-Tabak in Einlage und Umblatt und ein edles Mata-Fina-Deckblatt. Natürlich hat auch diese San'Doro ein typisches und unverkennbares brasilianisches Aroma, das als sehr gehaltvoll und würzig gilt.

    Format: Toro Länge (152) Ringmass (50)

  • img

    Corrida Nicaragua Club

    Die Corrida Nicaragua Club überzeugen mit einer ausgesprochen feinen und ausbalancierten Einlage und sind mit einem handüberrollten Deckblatt aus Nicaragua versehen. Dieses ermöglicht eine noch bessere Aromenbildung und unterstreicht den Premiumanspruch der Marke.

    Format: Cigarillo Länge (96) Ringmass (24)

  • img

    Corrida Nicaragua Robusto

    Ausgesuchte mindestens 6 Jahre gereifte und zweifach fermentierte Tabake bilden die Grundlage für den kräftigen Geschmack mit edlen Aromen von dunkler Schokolade, Espresso und Erde – abgerundet durch würzig - aromatische Holznoten.

    Format: Robusto+ Länge (127) Ringmass (56)

  • img

    Corrida Dom Rep Toro

    Sie ist in ein zweifach fermentiertes Ecuador-Deckblatt gehüllt und bietet in der gesamten Komposition eine angenehme, natürlich-würzige Süsse mit vollen, aber feinen Aromen. Dies garantiert ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis der Extraklasse.

    Format: Toro+ Länge (152) Ringmass (52)

  • img

    ADVentura The Explorer Gordo

    Jeder der sich eine der fünf erhältlichen Formate gönnt, wird überzeugt sein. Denn der Filler aus der dominikanischen Republik und Ecuador in Kombination mit dem indonesischen Umblatt lassen aromatische Episoden zu, wie man sie selten erlebt. Für die Akzente sorgt ein mexikanisches Criollo98-Deckblatt. Die mittelstarke Zigarre lässt die erdigen Noten und holzigen Töne ruhig in den Smoke einfliessen ohne dabei ihre Stärke zu vergessen. 

    Format: Gordo Länge (152) Ringmass (60)

  • img

    ADVentura Piece of Heart Short Belicoso

    Die Adventura - Piece of Heart Short Belicoso ist eine milde bis medium starke Zigarre, sehr cremig, mit einer leichten Süsse und einer Note von weissem Pfeffer.

    Format: Belicoso Länge (127) Ringmass (52)

  • img

    ADVentura The Navigator Magellan

    Zu Beginn offenbart sie ein mittelstarkes, wunderbares Bouquet von Mokka und Nuss. Im weiteren Rauchverlauf gesellen sich ledrig-würzige Aromen mit Anklängen von Toffee und feinem Karamell.

    Format: Robusto Länge (120) Ringmass (54)

  • img

    ADVentura Piece of Heart Short Belicoso

    Die Adventura - Piece of Heart Short Belicoso ist eine milde bis medium starke Zigarre, sehr cremig, mit einer leichten Süsse und einer Note von weissem Pfeffer.

    Format: Belicoso Länge (127) Ringmass (52)

  • img

    Bock y CA. Short Robusto

    Die Zigarren der Bock y Compañía sprechen für milden Zigarrengenuss und eine vorzügliche Verarbeitung. Ursprünglich gründete Gustav Müller die Marke in Havana und erfand nebenbei auch noch den Zigarrenring. Nach dem Tod von Gustav Bock geriet die Marke in Vergessenheit und wurde erst im Jahre 1998 durch die Villiger AG wieder ins Leben gerufen. Die Zigarren der Standartlinie haben einen milden Charakter, welcher mit leicht süsslichen Aromen von Holz und Laub unterstrichen wird.

    Format: Piramide Länge (110) Ringmass (50)

  • img

    Bock y CA. Panetela

    Die Zigarren der Bock y Compañía sprechen für milden Zigarrengenuss und eine vorzügliche Verarbeitung. Ursprünglich gründete Gustav Müller die Marke in Havana und erfand nebenbei auch noch den Zigarrenring. Nach dem Tod von Gustav Bock geriet die Marke in Vergessenheit und wurde erst im Jahre 1998 durch die Villiger AG wieder ins Leben gerufen. Die Zigarren der Standartlinie haben einen milden Charakter, welcher mit leicht süsslichen Aromen von Holz und Laub unterstrichen wird.

    Format: Petite (145) Ringmass (36)

  • img

    El Loco La Viuda

    Bei der El Loco La Viuda offenbaren sich Aromen von frischem Leder und weissem Pfeffer. Im Weiteren Rauchverlauf gesellten sich herrliche Safran- und Zedernholznoten, mit einem feinen mineralischen Touch hinzu. Der Tabak von El Loco wurde sanfter, mit tieferer Temperatur über einen doppelt so langen Zeitraum wie üblich fermentiert! Eigentlich total Loco! Geniessen Sie es!

    Format: Piramide Länge (152) Ringmass (52)

  • img

    EL Loco El huerfano

    Bei der El Loco El Huerfano offenbaren sich Aromen von frischem Leder und weissem Pfeffer. Im Weiteren Rauchverlauf gesellten sich herrliche Safran- und Zedernholznoten, mit einem feinen mineralischen Touch hinzu. Der Tabak von El Loco wurde sanfter, mit tieferer Temperatur über einen doppelt so langen Zeitraum wie üblich fermentiert! Eigentlich total Loco! Genissen Sie es!

    Format: Petite (140) Ringmass (42)

  • img

    Camacho Connecticut Toro

    Die Camacho Connecticut Toro bietet einen perfekten Smoke ohne herausfordernde Stärke, für diejenigen, die nicht auf Geschmack verzichten wollen. Mild und ausgewogen, aber nicht schwach, hat es diese Zigarre in sich - 100% Camacho pur.

    Format: Toro (152) Ringmass (50)

  • img

    La Bucanera Artilleria 56

    Zwei aussergewöhnliche Zigarrenbrands haben gemeinsam ihr ganzes Können, ihre Freundschaft sowie die besten Tabake aus Nicaragua und Ecuador vereint. Entstanden ist ein weiteres Abenteuer aus der Adventura Reihe, welches seine Vollendung in der neuen Linie findet: Die La Bucanera Artilleria 56 by Adventura featuring Mombacho.

    Format: Toro Gordo (152) Ringmass (56)

  • img

    Partagas Serie D No. 4

    Die Partagas Serie D No. 4 erfreut sich grosser Beliebtheit und gehört zu den besten Zigarren aus dem Hause Partagas. Bereits vor dem Anzünden der Robusto merkt der Geniesser, was ihn erwartet. Eine mittelstarke Zigarre mit feinen Zederntönen, einem leicht waldigen Aroma und dem typischen Partagas - Geschmack. Sie kann an einem geselligen Abend, nach einem guten Essen sowie auch mitten im Nachmittag geraucht werden.

    Format: Toro Gordo (127) Ringmass (50)

  • img

    La Meridiana Torpedo

    Die neue La Meridiana Torpedo belebt die beliebten Meridianas zu altem Glanz. Die alte Linie wurde durch die nicaraguanische Manufaktur mit Traditionsgeschichte neu aufgerollt und soll neue Tasting-Spitzenbewertungen einfahren.

    Format: Torpedo (152) Ringmass (52)

  • img

    Cohiba Siglo No. 2

    Die Siglo II ist die zweitkleinste der Serie,  ein Mareva-Format, also eine Petit Corona. Sie präsentiert das volle, milde Aroma der Siglo-Serie, ohne den Raucher mit zu viel Komplexität oder zu kräftiger Erdigkeit zu überfordern. Sie ist eine sehr feine Habano, die sich auch für Einsteiger und wenig erfahrene Raucher bestens eignet.

    Format: Marevas (129) Ringmass (42)

  • img

    Gurkha Heritage Robusto

    Die gesamte Heritage-Linie grüsst diesmal aus Nicaragua und zeichnet sich durch ein ecuadorianisches Habano-Seed Deckblatt aus, welches den nicaraguanischen Binder umhüllt. In der Einlage kommen Tabake aus der dominikanischen Republik (Piloto-Cubano-Seed), Nicaragua und den USA (Pennsylvania) zum Zug. Diese aussergewöhnlich vielschichtige Komposition ist reichhaltig und ehrlich im Geschmack.

    Format: Robusto (127) Ringmass (55)

  • img

    Hoyo de Monterrey Epicure No. 2

    Die Epicure No.2 bringt schon vor dem Anzünden süssliche Aromen zum Vorschein. Diese sehr verlässliche, qualitativ hochstehende Zigarre weist einen cremig-süssen Geschmack, kombiniert mit milden Tabak- und Holzaromen, auf. Eine Robusto, die in jedem Fall probiert werden sollte.

    Format: Robusto (124) Ringmass (50)

  • img

    LA Libertad Demi Corona

    Erdig-würzige Aromen treten bereits ab dem Anfang des Rauchgenusses dieser Zigarrenmarke auf. Die kubanischen Noten erhalten diese Zigarren durch die kubanische Tabaksaat, welche kräftige Pflanzen heranbringt. Das Ergebnis sind würzige Zigarren mit reichlich Charakter und einem guten Zugverhalten.

    Format: Robusto (102) Ringmass (40)

  • img

    La Meridiana Gigantes

    Die Villiger La Meridiana Gigantes sind zwar kräftige Puros aus Nicaragua, bieten aber aufgrund der Verwendung eines milderen Deckblatts einen erstaunlich ausgewogenen Genuss. Die typischen schokoladigen Kaffeenoten sind erdig und doch sanft abgerundet und reich. Eine schöne, komplexe Aromenvielfalt, die kraftvoll, aber nie aufdringlich wird und die Liebhaber dieser Puros mit einer breit gefächerten Formatauswahl angenehm überrascht.

    Format: Gigantes (165) Ringmass (60)

  • img

    Montecristo No. 4

    Die seit Jahren meistverkaufte kubanische Zigarre erfreut durch ihren typischen Havanna-Geschmack. Pfeffrige, würzige, erdige und starke Aromen prägen die wohl bekannteste Zigarre der Welt bis zum Schluss. Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

    Format: Petite Corona (129) Ringmass (42)